Trainertätikeit in Vereinen PDF Drucken E-Mail

01 Mai 2003 - 2006: TSA d. Tanzteam Wildsdruff e.V.

Ringo Hölschke begann seine Laufbahn als Trainer im Mai 2003 bei der TSA des Tanzteam Wilsdruff. Berufsbedingt (Arbeitsorte  Stadt Brandenburg und Zwickau) und aus familären Zwängen wurde die Tätigkeit im Jahr 2006 beendet. Er betreute Kinder- und Erwachsenengruppen im Bereich des Gesellschafts- als auch Turniertanzes.

 

September 2010 - heute: 1. TSC Oschatz e.V.

Ringo Hölschke begann im September 2010 seine Trainertätigkeit beim 1. TSC Oschatz e.V. Hier betreut er Kindergruppen im Leistungssportbereich sowie Erwachsene im Breitensportbereich.